Menu

Bauen und Bauherren - das solltest du wissen


über mich

Bauen und Bauherren - das solltest du wissen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass ihr hergefunden habt - da freue ich mich sehr. Wie ihr vielleicht schon gelesen habt, geht es hier um das Thema "Bauen und Bauherren". Da ich mich sehr für dieses Thema interessiere und auch in diesem Bereich tätig bin, habe ich euch viel zu erzählen und zu zeigen. Ich hoffe sehr, dass ich auf gegenseitiges Interesse stoße und auch etwas von euch lernen kann. Denn der gemeinsame Austausch ist mir hier sehr wichtig. Schon als kleiner Junge habe ich mich für das Bauen interessiert und es in verschiedenster Weise ausgeübt. Du willst auch ein Haus bauen? Schau dich auf meinem Blog um, hier gibt es einiges zu sehen.

Archiv

letzte Posts

Wichtige Anforderungen an Haustüren
3 August 2018

Sie stellen eines der wichtigsten Elemente in eine

Ein Solarium kaufen und ganz bequem in den eigenen vier Wänden bräunen
13 Juli 2018

Gerade in Deutschland ist der Traum von gebräunter

Exklusive Badezimmer
22 Marz 2018

Exclusive Badezimmer zu gestalten, stellt Bauherre

Der Bühnenvorhang und seine Funktionen
24 Januar 2018

Wer sich bereits ein Theaterstück angeschaut hat,

Container
15 Januar 2018

Container sind auf einer Baustelle unverzichtbar,

Exklusive Badezimmer

Exclusive Badezimmer zu gestalten, stellt Bauherren und Architekten meist vor diverse Herausforderungen, denn hier müssen nicht selten ganze Grundrisse verändert werden, um den nötigen Platz für ein richtiges Premiumbad zu schaffen. Darüber hinaus können exklusive Badezimmer aber auch mit einigen kleinen Tipps und Tricks verwirklicht werden, so dass eigentlich jedes Bad edel aussehen kann, ganz egal wie groß es ist. Wichtig sind dabei ein schrittweises Vorgehen bei der Badplanung und das passende Zubehör, wie eine hochwertige Einrichtung und schöne Accessoires, die vor allem nicht zu bunt und kitschig sind. Von daher schließen sich die Zubehöre für Familienbäder von vornherein aus, so dass hier nicht auf eine kindgerechte Gestaltung oder kindgerechtes Zubehör eingegangen werden soll. Wer also in einem Familienhaus eine hochwertige Badezimmergestaltung verwirklichen möchte, sollte am besten getrennte Badezimmer für die Eltern und den Nachwuchs vorsehen. Nur so können sich alle Mitglieder einer Familie im Badezimmer, bei der täglichen Körperpflege, auch wirklich rundherum wohlfühlen. 

Mit der richtigen Raumaufteilung zur gehobenen Badkultur  

In der Regel sollten exklusive Badezimmer aber natürlich auch über ausreichend Platz verfügen, so dass die richtige Raumaufteilung viel zum Gelingen einer solchen Badgestaltung beitragen kann. Besonders schön ist es aber, wenn hier mehrere Bereiche zur Verfügung stehen, wobei es keine Rolle spielt, ob diese Bereiche nun getrennte kleine Räume sind, die mit Glastüren verbunden werden oder ob ein einziger großer Raum genutzt wird, der sich über mehrere Ebenen erstreckt. Dabei können diese Bereiche dann optisch entweder durch die bereits erwähnten, gläsernen Türen oder aber durch Raumteiler aus Grünpflanzen oder durch farblich strukturierte Wände getrennt werden. Wer dagegen noch die Möglichkeit hat, eine sichtgeschützte Terrasse oder Dachterrasse für die Badgestaltung zu nutzen, kann sein eigenes Bad sicher schnell in die Realität umsetzen.   

Die passenden Möbel und Accessoires für jedes Ambiente   

Darüber hinaus sollten natürlich auch die passenden Möbel für jedes Ambiente ausgewählt werden, denn diese sind für exklusive Badezimmer ebenfalls besonders wichtig. Dabei sollte vor der Auswahl der Stil festgelegt werden, in dem das künftige Bad eingerichtet werden soll. Wer sich für ein puristisches Ambiente entscheiden möchte, benötigt schließlich andere Möbel als der Badinteressent, der den englischen Landhausstil des 18. Jahrhunderts umsetzen möchte oder der sich für den alpinen Landhausstil mit integrierter finnischer Saune und Kaltwasserdusche interessiert. Darüber hinaus müssen die Möbel viel Stauraum besitzen, damit die Wirkung eines Premiumbades nicht durch zu viele herumliegende Gegenstände zerstört wird. Die richtigen Accessoires runden die Wirkung gekonnt ab und sollten ebenfalls berücksichtigt und zielgerichtet eingeplant werden. Immerhin lässt sich mit schönen Accessoires eine stilvolle Wirkung erzeugen, denn sie sind weitaus mehr als nützliche Designelemente und können Kleinigkeiten, wie Wattestäbchen, Kosmetiktücher oder Pads stilvoll aufbewahren helfen.